Spannende Ausstellung! in der Galerie Fenna Wehlau: Linie | Poesie

Mein persönliches Highlight dieser Gruppenausstellung: die Bilder von Erin Wiersma – archaischer geht’s nicht mehr! Man spürt quasi den Entstehungsprozess der, wie Zeichnungen wirkenden Arbeiten, die unter vollem Körpereinsatz, in verbrannten Graslandflächen in Kansas ‚passieren‘.

Und auch cool ist, dass ich die Bilder rahmen durfte! Im Zentrum des Fotos und rechts daneben….


Copyright: Linda Nau

Donnerstag 7.02. gibt’s einen Film zum entstehen der Bilder in der Galerie Wehlau, ab 19:00 Uhr, und Erin Wiersma ist auch da.

https://www.galerie-wehlau.de/news-article/meet-the-artist-erin-wiersma-after-the-burn-making-art-out-of-grassland-fires-donnerstag-7-feb/

Dicke Empfehlung!

In der Ausstellung sind auch noch  Arbeiten zu sehen von: Carmen Hiller, Dieter Kränzlein, Christine Leins.

Bis zum 29. März ist die Ausstellung zu sehen in der Amalienstr. 24, in München.