Mein Anspruch – meine Idee

Ich bin Jule Baumeister und ich bin der Rahmenladen!

Seitdem ich denken kann, beschäftige ich mich mit Kunst im weitesten Sinne –schon als Kinder sind wir mit unseren Eltern durch die Museen Europas gestreift, haben uns in Ateliers von Künstlern getummelt und waren auf Ausstellungen unterwegs. Diese frühe Prägung hat Spuren hinterlassen.

Nach meinem Kunststudium und meiner Werbefotografenausbildung habe ich mich 1995 direkt selbstständig gemacht mit meinem ‚Indivisuelle Bilderwerkstatt‘-Atelier für angewandte Kunst; mein Arbeitsschwerpunkt lag also von Anfang an auf demThema Kunst und deren Präsentation im Alltag.

Seit mittlerweile 17 Jahren führe ich dieses Spezialgeschäft hier für Einrahmungsmaßanfertigungen mit allem, was dazu gehört. Mir liegt es am Herzen, Ihrer Individualität und Ihren Kunstwerken,die Sie mir anvertrauen, Ihren Vorstellungen und Ihren Ansprüchen gerecht zu werden – der Wert eines Bildes ist immer subjektiv und da ich diese Erfahrung schon mein ganzes Leben selbst mache, kann ich Ihre Schätze,Ausstellungsstücke, Trophäen, Glücklichmacher, Must-haves wertschätzen und mit Ihnen die perfekte Lösung dafür finden.

Sowohl Ihre Originalgrafiken, Fotos und Gemälde sind bei mir und meinem Team in den richtigen Händen als auch Kunstdrucke, Postkarten, Urlaubserinnerungen, Kinderbilder … Was auch immer –wir werden den angemessenen Rahmen dafür finden!

Ich verspreche Ihnen, dass Sie eine für SIE, IHRE (!) maßgeschneiderte Lösung bekommen.

Ich bin überzeugt, dass ich nur zufriedene Kunden haben kann, wenn ich von dem Produkt, das ich Ihnen verkaufe, absolut überzeugt bin. Daraus resultiert natürlich mein Sortiment mit einem Schwerpunkt auf zeitlosen Massivholzleisten höchster Qualität, klassischen „Original“-Profilen mit handgearbeiteten Edelmetalloberflächen,  Edelfurnieren wie Olive, Nussbaum oder Vogelaugenahorn.Selbstverständlich sind auch Folienoberflächen und Farben im Programm – ich bin sicher, dass kaum Wünsche offen bleiben werden.

Sehr wichtig ist mir die Herkunft der verwendeten Hölzer. Weitergehend bestehen die Hölzer meiner Leisten aus europäischen/m Wäldern/Holzbau mit dem Schwerpunkt auf Deutschland und Österreich.
Zur professionellen Einrahmung gehört natürlich auch das Know-how, fachgerecht einzurahmen. Das beinhaltet sowohl die verschiedenen Spezialgläser als auch die Materialien im „Innenleben“ der Einrahmung: die offensichtlichen Bestandteile wie Passepartouts und Abstandleisten und auch Einlegekartons und Rückwände.

Wir verwenden ausschließlich konservatorisch einwandfreieMaterialien, die dem Standard einer Museumseinrahmung entsprechen.
Bei den Gläsern verwenden wir hochkarätige sogenannte „Museumsgläser“ mit interferenzoptischer Entspiegelung mit wahlweise 45%igem oder 90%igem UV-Schutz.

Wir verwenden natürlich ein höchstqualitatives Floatglas für Standardeinrahmungen und haben sowohl Acrylglas und Refloglas als auch hochspezialisierte Gläser wie Museums-Verbundglas im Programm.

Mein Leistensortiment umfasst über 1.000 Holz-Bilderrahmenprofile und etwa 400 Aluminium-Bilderrahmenprofile.

Meine langjährige Erfahrung fußt auf der Zusammenarbeit mit namhaften Münchner Galerien, Sammlern und Künstlern, der documenta (bei der documenta 11 haben wir ca. die Hälfte der Einrahmungen angefertigt) und natürlich meiner langjährigen Schwabinger (und deutlich darüber hinaus) Stammkundschaft.

Diskretion:

Selbstverständlich werden grundsätzlich weder Kundennamen, Künstlernamen, Kunstwerke noch sonstige neuralgische Informationen als Referenzen öffentlich gemacht! 

Zur Startseite