Unser Blog

AB SOFORT ONLINEBERATUNG

im LIVE-VIDEO-CHAT Liebe Kundinnen, liebe Kunden, wir sind weiter für Sie da! Sie bringen uns Ihr Bild oder was immer Sie einrahmen lassen möchten. Wir vereinbaren einen Video Chat Termin. Sie bekommen von uns ein Passwort/Link mit dem Sie sich direkt auf unserer Website, zum vereinbarten Termin, in unseren virtuellen Beratungsraum einwählen. Wie bei uns… Weiterlesen

Weiterlesen

Dankeschön

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen unseren Kunden, die uns in dieser so anderen Zeit die Treue gehalten haben und bei allen Neukunden – Sie haben uns durch dieses Jahr getragen und unsere Existenz gesichert – danke.

Weiterlesen

Sicherheitsabstand ohne persönliche Distanz

Unser Partnerunternehmen hat kurzfristig seine Produktion umgestellt und die Corona-Wall entwickelt  – ein wichtiger Schutz für alle Unternehmen mit direktem Kundenkontakt. Corona-Wall, die Infektionsschutzwand  – damit die individuelle Beratung in Zeiten der Pandemie möglich bleibt. Covid-19: Der Corona-Virus hält uns alle in Schach. Vorsicht, Rücksicht und Ein- und Umsicht im Umgang miteinander, um eine weitere… Weiterlesen

Weiterlesen

Superschöne Austellung!

Noch bis zum 14. Januar. https://www.galerie-wehlau.de/kuenstler/peter-lang/peter-lang-polarlicht/ Lohnt sich unbedingt! Viel Spaß!!

Weiterlesen

Stilkunde 2 – Rokkokorahmen

Das Rokoko ist das letzte Drittel des Barock − die Überzeichnung der Übertreibung.
Die Fülle des Barock wird noch mehr gefüllt , was unter anderem zur Folge hat, dass die Ornamentik immer kleinteiliger wird, weil sonst nicht noch mehr Inhalt platziert werden kann.

Weiterlesen

Stilkunde 1 – der Barockrahmen

Stilkunde 1 – Die Vokabel Barockrahmen ist gemeinhin DAS Synonym für schnörkelige Goldrahmen. Das aber ist in den häufigsten Fällen einfach falsch.

Weiterlesen

Keine Kompromisse

Ein Bilderrahmen kann ein Kunstwerk unterstreichen, einfach nur präsentieren, hervorheben, in die Aussage eingreifen, sich unterordnen, es veredeln und natürlich auch zerstören – im doppelten Wortsinn – sowohl intellektuell als auch physisch. Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Bild einzurahmen, empfehle ich bei der Entscheidung bzgl. der Art und Weise der Einrahmung die absolute Unterordnung… Weiterlesen

Weiterlesen

Das richtige Licht und der richtige Platz

Generell gilt: Bilder nicht in die Sonne hängen. Nie!
UV-Strahlung hat eine derart destruktive Wirkung sowohl auf Pigmente als auch auf andere chemische Eigenheiten von Kunstwerken – egal, ob billigstes Poster oder teuerstes Original.

Weiterlesen

Lassen Sie Ihren Mut zur Subjektivität zu!

… Zeitgeist und Modernität um jeden Preis sind natürlich nicht immer richtig und gut für das einzurahmende Objekt/Bild – lassen Sie Ihren Mut zur Subjektivität zu!

Weiterlesen

Die richtige Höhe

Die richtige Höhe
… Eine sehr hilfreiche Faustregel dabei ist, die Bilder mit der Mitte jeweils auf die Augenhöhe eines durchschnittlichen Betrachters zu hängen.

Weiterlesen